post

Es gibt dieses Mal wieder etwas Klassisches. Waffeln sollen es werden. Unser kleines Gebäck wird in einem belgischen Waffeleisen gebacken. Die andere Variante wäre die Herzwaffel. Wir bereiten sie heute aber in einem belgischen Waffeleisen zu, welche wir dann mit unserem Kirschkompott aus einem vorangegangenem Rezept servieren werden.

Ich möchte euch heute runde Waffeln zeigen. Dafür benötigen wir lediglich ein paar Zutaten und ein belgisches Waffeleisen. Zeit nimmt unser Rezept heute kaum in Anspruch.

Waffeln im belgischen Waffeleisen
Author:
Stückzahl: 14
Vorbereitungszeit: 
Koch-/Backzeit: 
Gesamtzeit: 
Die Zutaten
  • 6 ganze Eier
  • 500 Gramm Mehl
  • 250 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 125 ml Milch oder Wasser (mit Kohlensäure versetzt)
  • 300 Gramm Margarine
Anleitung
  1. Wir beginnen damit das Mehl in eine Schüssel zu sieben. In diese Schüssel geben wir Zucker Vanillezucker und Milch (wahlweise Wasser), Eier und Margarine hinzu. Die Zutaten verrühren wir nun auf mittlerer Stufe mithilfe eines Handmixers bis eine homogene Masse entsteht.
  2. Nun können wir unser Waffeleisen aufheizen. Ist das Waffeleisen heiß, können wir den Teig hereingeben und die Waffeln nach und nach backen. Wenn unsere Waffeln gebacken sind können wir sie schon mit Puderzucker bestreuen und anrichten. Natürlich geht aus wie in unserem Fall Vanilleeis und Kirschkompott 🙂

 

Waffeln mit Eis

Waffeln mit Eis

Wir beginnen damit das Mehl in eine Schüssel zu sieben. In diese Schüssel geben wir Zucker, Vanillezucker und Milch (wahlweise Wasser), Eier sowie Margarine hinzu. Die Zutaten verrühren wir nun auf mittlerer Stufe mithilfe eines Handmixers bis eine homogene Masse entsteht.

Nun können wir unser Waffeleisen aufheizen. Ist das Waffeleisen heiß, können wir den Teig hereingeben und die Waffeln nach und nach backen. Wenn sie fertig gebacken sind können wir sie schon mit Puderzucker bestreuen und anrichten. Natürlich geht auch wie in unserem Fall etwas Vanilleeis und Kirschkompott 🙂

Waffeln angerichtet mit Kirschkompott

Waffeln mit Eis und Kirschkompott

Eis und Kirschkompott als Beilage

Ein schnelles Rezept für zwischendurch, einfach und schnell.

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachbacken 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte: