post

Heute gibt es wieder ein einfaches und sehr schnelles Rezept, und zwar für Schweinsöhrchen. So lecker wie aus der Bäckerei, aber im kleinen handlichen Format 🙂

Einen weiteren Gebäck-Klassiker gibt es dieses Mal für euch. Ideal für den Kaffeeklatsch oder zum mittäglichen Tee.

Schweinsöhrchen mit Schokolade
Author:
Stückzahl: 20
Vorbereitungszeit: 
Koch-/Backzeit: 
Gesamtzeit: 
Die Zutaten
  • 1 Rolle fertiger Blätterteig
  • 50 Gramm Zucker
  • 100 Gramm dunkle Schokolade
Anleitung
  1. Den Ofen heizen wir auf 200° C Ober-/Unterhitze vor. Das Backblech schieben wir auf mittlerer Unsere Arbeitsplatte bestreuen wir mit 1 EL Zucker. Wir nehmen unsere Blätterteigscheibe und legen sie dann aus. Die Scheibe wird dann mit 1 gestrichenen TL Zucker bestreut und von beiden Enden zur Mitte hin eingerollt.
  2. Den eingerollten Blätterteig schneiden wir jetzt in ca. 1 cm dicke Scheiben und legen sie dann auf einem mit Backpapier belegtem Backblech aus. Zwischen den einzelnen Öhrchen lassen wir ungefähr 2 cm Platz, da sie beim Backen noch aufgehen werden.
  3. Schiene in den Backofen und lassen es für 20 Minuten backen bis die Öhrchen goldbraun sind. Wenn sie fertig gebacken sind, nehmen wir sie direkt von Blech herunter, damit sie nicht am Backpapier kleben bleiben, und platzieren sie auf einem Kuchengitter oder Teller zum Abkühlen.
  4. Über einem heißen Wasserbad lassen wir unter ständigem Rühren die Schokolade schmelzen. In die flüssige Schokolade können wir dann die Enden der Schweinsöhrchen eintauchen und anschließend abkühlen lassen. Fertig sind unsere kleinen leckeren Öhrchen.

 

Schweinsöhrchen

Schweinsöhrchen

Unsere Arbeitsplatte bestreuen wir mit 1 EL Zucker. Wir nehmen unsere Blätterteigscheibe und legen sie dann aus. Die Scheibe wird dann mit 1 gestrichenen TL Zucker bestreut und von beiden Enden zur Mitte hin eingerollt.

Den eingerollten Blätterteig schneiden wir jetzt in ca. 1 cm dicke Scheiben und legen sie dann auf einem mit Backpapier belegtem Backblech aus. Zwischen den einzelnen Öhrchen lassen wir ungefähr 2 cm Platz, da sie beim Backen noch aufgehen werden.

Eine süße Kleinigkeit

Eine süße Kleinigkeit

Schweinsöhrchen backen

Den Ofen heizen wir auf 200° C Ober-/Unterhitze vor. Das Backblech schieben wir auf mittlerer Schiene in den Backofen und lassen es für 20 Minuten backen bis die Öhrchen goldbraun sind. Wenn sie fertig gebacken sind, nehmen wir sie direkt von Blech herunter, damit sie nicht am Backpapier kleben bleiben, und platzieren sie auf einem Kuchengitter oder Teller zum Abkühlen.

Über einem heißen Wasserbad lassen wir unter ständigem Rühren die Schokolade schmelzen. In die flüssige Schokolade können wir dann die Enden der Schweinsöhrchen eintauchen und anschließend abkühlen lassen. Fertig sind unsere kleinen leckeren Öhrchen.

Ideal zum Naschen

Ideal zum Naschen

Viel Spaß beim Backen und naschen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte: