post

Ich habe netterweise ein paar leckere und persönlich gestaltete M&Ms von my M&Ms Deutschland erhalten und habe sie direkt in einem Rezept mit verwendet um unseren feinen Sandkuchen damit zu garnieren. So erhält der fluffige Kuchen noch den außergewöhnlichen Crunch beim Essen 🙂

Mit M&Ms kann man allerhand Gebäcke oder Kuchen garnieren, so auch in dem heutigen Rezept. Ein simpler Sandkuchen, welcher mit leckeren M&Ms garniert wurde, und zwar mit selbst gestalteten 🙂

Falls ihr euch selbstgestaltete M&Ms bestellen möchtet, schaut doch einfach mal hier vorbei.

Gestalte deine eigenen my M&Ms

my M&Ms selbst gestalten

Sandkuchen mit my M&Ms und Schokoglasur garniert
Author:
Vorbereitungszeit: 
Koch-/Backzeit: 
Gesamtzeit: 
Die Zutaten
Für den Teig
  • 300 Gramm weiche Butter
  • 300 Gramm Zucker
  • 200 Gramm Mehl
  • 100 Gramm Speisestärke
  • 5 ganze Eier
  • 1 TL Backpulver
Für die Glasur
  • 100 Gramm Zartbitter Kuvertüre
  • 100 Gramm my M&Ms
Zusätzlich
  • 1 Kastenform ca. 25cm lang (alternativ mehrere kleine)
  • etwas Mehl und Butter
Anleitung
  1. Wir beginnen direkt damit den Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorzuheizen. Die Kastenform für den Sandkuchen fetten wir mit etwas Butter ein und bestäuben sie mit Mehl. Die Butter geben wir nun stückchenweise in eine Rührschüssel und mithilfe eines Handrührgerätes, rühren wir die Butter cremig.
  2. Nach und nach geben wir die Eier sowie den Zucker zu der Butter und rühren so lange weiter, bis die Masse hellgelb und schaumig geworden ist.
  3. Anschließend nehmen wir Mehl, Speisestärke sowie Backpulver und sieben alles auf den Teig und verrühren es kurz. Den fertigen Teig können wir nun in die Backform geben und mit einem Teigschaber glattstreichen. Folgend schieben wir die Form auf mittlerer Schiene in den Backofen.
  4. Nach ca. 30 Minuten Backzeit schauen wir nach ob der Kuchen nicht zu dunkel wird, und würden in diesem Falle den Kuchen mit Alufolie abdecken. Wenn 50 Minuten Backzeit vorüber sind, mit der Stäbchenprobe prüfen ob der Teig schon durch ist.
  5. Den fertigen Kuchen lassen wir noch für 5 Minuten in der Form stehen und lösen ihn anschließend vorsichtig aus der Kastenform und abschließend kann er auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen.
  6. Ist der Kuchen abgekühlt, können wir die Zartbitter Kuvertüre erwärmen und auf den Kuchen geben. Solange die Kuvertüre noch flüssig ist, können wir die M&Ms auf der Schokoladenglasur verteilen und lassen sie dann hart werden.

 

Leckergebacken my M&Ms

Leckergebacken my M&Ms

Wir beginnen direkt damit den Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorzuheizen. Die Kastenform für den Sandkuchen fetten wir mit etwas Butter ein und bestäuben sie mit Mehl. Die Butter geben wir nun stückchenweise in eine Rührschüssel und mithilfe eines Handrührgerätes, rühren wir die Butter cremig.

Nach und nach geben wir die Eier sowie den Zucker zu der Butter und rühren so lange weiter, bis die Masse hellgelb und schaumig geworden ist.

Feiner Sandkuchen mit M&Ms

Feiner Sandkuchen mit M&Ms

Anschließend nehmen wir Mehl, Speisestärke sowie Backpulver und sieben alles auf den Teig und verrühren es kurz. Den fertigen Teig können wir nun in die Backform geben und mit einem Teigschaber glattstreichen. Folgend schieben wir die Form auf mittlerer Schiene in den Backofen.

Nach ca. 30 Minuten Backzeit schauen wir nach ob der Kuchen nicht zu dunkel wird, und würden in diesem Falle den Kuchen mit Alufolie abdecken. Wenn 50 Minuten Backzeit vorüber sind, mit der Stäbchenprobe prüfen ob der Teig schon durch ist.

my M&Ms im Leckergebacken-Design

my M&Ms im Leckergebacken-Design

Den fertigen Kuchen lassen wir noch für 5 Minuten in der Form stehen und lösen ihn anschließend vorsichtig aus der Kastenform und abschließend kann er auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen.

Ist der Kuchen abgekühlt, können wir die Zartbitter Kuvertüre erwärmen und auf den Kuchen geben. Solange die Kuvertüre noch flüssig ist, können wir die M&Ms auf der Schokoladenglasur verteilen und lassen sie dann hart werden.

Sandkuchen mit M&Ms und Schokoglasur

Sandkuchen mit M&Ms und Schokoglasur

Der Kuchen ist fertig um serviert zu werden, aber achtet darauf, dass die M&Ms nicht schon vorher weggenascht werden 🙂

ein Kommentar auf “Sandkuchen mit my M&Ms und Schokoglasur garniert

  1. Guten Abend,
    ich bin gerade auf diesen leckeren Kuchen gestoßen. Der ist ja zum vernaschen gemacht.
    Der steht auf jeden Fall auf meiner Back-Liste! Ich werde sicher etwas Mehl durch gemahlene Nüsse tauschen, da ich den nussigen Geschmack gerade jetzt in der Herbstzeit super finde.

    Einen schönen Abend.

    PS: Ich bin gespannt auf weitere tolle Rezepte 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte: