post

Es gibt wieder einmal eine Torte, und zwar eine Mandeltorte mit Buttercreme. Das Besondere bei einer Mandeltorte ist, dass für sie kein Mehl benötigt wird.

Für unsere leckere Mandeltorte brauchen wir nur ein paar Zutaten und relativ wenig Zeit.

Mandeltorte mit Buttercreme
Author:
Vorbereitungszeit: 
Koch-/Backzeit: 
Gesamtzeit: 
Die Zutaten
Für die Teigböden
  • 8 Eiweiß
  • 180 Gramm Zucker
  • 200 Gramm gemahlene Mandeln
  • 1 Prise Salz
Für die Creme
  • 200 Gramm Sahne
  • 180 Gramm Butter
  • 100 Gramm Zucker
  • 5 Eigelb
  • 3-4 Tropfen Bittermandelaroma
Für die Deko
  • 100 Gramm Mandelblättchen
Zusätzlich
  • 24cm Springform

 

Ein Stück der Mandeltorte

Ein Stück der Mandeltorte

Zu Erst beginnen wir damit das Eiweiß mit dem Salz für unsere Teigböden steif zu schlagen. Wir geben langsam den Zucker in unsere Masse und rühren so lange bis der Zucker aufgelöst ist.
Jetzt heben wir unsere gemahlenen Mandeln behutsam unter. Die Hälfte des Teiges gießen wir jetzt in eine, mit Backpapier ausgelegte, 24 cm Springform und backen den Boden für etwa 20 – 25 Minuten auf 200° C Ober-/Unterhitze. Wenn der Boden gebacken ist, der Boden sollte übrigens noch hell sein, wiederholen wir den Vorgang mit dem restlichen Teig für den zweiten Boden.

Mandeltorte

Mandeltorte

Buttercreme der Mandeltorte

Die Böden lassen wir jeweils abkühlen während wir uns dem Pudding widmen können. Wir nehmen den Zucker und verrühren ihn mit der Sahne und dem Bittermandelaroma in einem Topf. Jetzt erhitzen wir den Topf auf mittlerer Hitze unter ständigem Rühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Anschließend können wir das Eigelb hinzufügen und verrühren. Den Pudding erhitzen wir nur so lange bis er anfängt einzudicken (kann bis zu 10 Minuten dauern). Sobald der Pudding kurz aufkocht, nehmen wir ihn vom Herd und füllen ihn in ein anderes Gefäß um ihn mit Frischhaltefolie bedecken zu können. Den Pudding lassen wir jetzt bei Zimmertemperatur abkühlen.

Wenn der Pudding Zimmertemperatur erreicht hat, rühren wir die Butter cremig und können Esslöffelweise den Pudding zu der Butter rühren. Den ersten Tortenboden legen wir auf eine Tortenplatte und streichen die Hälfte der Buttercreme auf den Boden. Danach legen wir den zweiten Tortenboden auf die Buttercreme und bestreichen sie dann mit der restlichen Buttercreme.

Wir lassen die Mandeltorte nun für ca. 30 Minuten im Kühlschrank kalt stehen. Währenddessen rösten wir die Mandelblättchen ohne Fett in einer Pfanne an und lassen sie auch abkühlen. Zu guter Letzt bedecken wir die komplette Torte mit den Mandelblättchen.

Torte im Ganzen

Die Torte im Ganzen

Viel Spaß mit der leckeren Mandeltorte 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte: