Apfeltraum mit Lebkuchengewürz
Author: 
Vorbereitungszeit: 
Koch-/Backzeit: 
Gesamtzeit: 
Stückzahl: 5
 
Die Zutaten
  • 600 Gramm Äpfel einer säuerlichen Art (z.B. Elstar oder Boskoop)
  • 130 Gramm Zucker
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 30 Gramm Mandelblättchen
  • 250 Gramm Mascarpone
  • 150 Gramm Magermilchjoghurt
  • 5 Tropfen Bittermandelöl
  • 50 Gramm Spekulatius
Anleitung
  1. Zu aller Erst nehmen wir unsere Äpfel und schälen, vierteln und entkernen diese. Die Viertel werden wir nun in ca. 2cm große Stücke schneiden und danach mit 5 EL Wasser sowie 100 Gramm Zucker in einen Topf geben. Nun müssen wir es zugedeckt aufkochen lassen und dann bei milder Hitze ca. 10-15 kochen lassen, damit die Äpfel langsam beginnen zu zerfallen. Anschließend rühren wir unser Lebkuchengewürz unter und lassen dann das Kompott für den Apfeltraum abkühlen.
  2. Im nächsten Schritt rösten wir die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldbraun an und lassen sie dann auf einem Teller abkühlen. Währenddessen können wir die Mascarpone, den Joghurt und das Bittermandelöl zusammen mit dem restlichen Zucker mithilfe eines Schneebesens zu einer homogenen Masse glatt rühren.
  3. Abschließend nehmen wir den Apfelkompott und den Mascarpone-Joghurt und verteilen diese auf 5 Gläser. Nun müssen wir noch Spekulatius in einen Gefrierbeutel geben und mithilfe eines Topfes oder eines Nudelholzes groß zerbröseln. Jetzt können wir den Spekulatius und Mandeln miteinander vermischen und auf die Gläser verteilen.
Recipe by Leckergebacken at https://leckergebacken.de/apfeltraum-mit-lebkuchengewuerz.html