Spritzgebäck für die Weihnachtszeit
Author: 
Vorbereitungszeit: 
Koch-/Backzeit: 
Gesamtzeit: 
 
Die Zutaten
  • 500 Gramm Mehl
  • 250 Gramm Zucker
  • 125 Gramm Butter
  • 100 Gramm Margarine
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 ganzes Ei
  • 1 Eigelb
Anleitung
  1. Für das Spritzgebäck sollten die Zutaten alle ungefähr die gleiche Temperatur besitzen. Ihr nehmt alle Zutaten und vermengt sie alle miteinander. Daraus wird dann der Teig geknetet. Nachdem Ihr den Teig ordentlich durchgeknetet habt, sollte er für unser leckeres Spritzgebäck ca. 2 Stunden gekühlt gelagert ruhen.
  2. Nach den zwei Stunden Ruhezeit für unseren Teig nehmt ihr diesen aus dem Kühlschrank und fangt an den Teig durch einen Fleischwolf mit Spritzgebäckaufsatz zu drehen. In welche Formen Ihr das Spritzgebäck dann tatsächlich legt, ist natürlich Euch und eurer kreativen Hand überlassen :-)
  3. Die fertig geformten Spritzgebäck-Rohlinge werden dann auf einem Backblech, welches mit Backpapier ausgelegt ist, verteilt und anschließend bei ca. 180° C bei Ober-/Unterhitze für ca 15 Minuten gebacken.
Recipe by Leckergebacken at https://leckergebacken.de/spritzgebaeck.html